Skip to main content

Der Wettkampf der Bodybuilder Hosen

Anzeige


Bodybuilder Hosen am Strand von Venice Beach

„Jungs, das ist doch gar nichts,“ hetzt Henry überheblich als er die Erzählung von Paul, Peter und Popeye hört, „wir waren in Santa Monica, am Muscle Beach, dort gehören richtige Männer hin. Wir wollten den Kollegen dort mal zeigen, wo der Hammer hängt.“ „Ja Mann,“ protzt Hasso, „die trainieren dort täglich, aber kaum jemand ist so stylish und attraktiv wie wir.“ „Na wenn ihr euch da mal nicht überschätzt.“ lacht XXL-Paul und schüttelt den Kopf. „Überschätzen, wir uns?“ fragt Harry verächtlich. „Junge, Junge, wenn du wüsstest. Was die können, können wir schon lange und darum haben wir die starken Jungs auch zu einem Duell rausgefordert.“

Die Bodybuilder-Hosen lachen laut und beginnen zu erzählen.

Bodybuilding Hosen am StrandKaum in an dem legendären Strand angekommen, geht es auch schon direkt zu der einmaligen Strandpromenade. Die Bodybuilder-Hosen machen sich auf, ein paar Mädels zu beindrucken und sich den verdienten Respekt einzufordern. Bunt gestreift, flanieren sie die Promenade entlang und schauen hübschen Mädels hinterher.

„Wow, hier scheinen auch die Bräute ordentlich zu stemmen…“

…freut sich Harry. Umgeben von Snacks, Strandverkäufern und Skateboardern, scheinen sich die Fitnesshosen gänzlich wohl zu fühlen. „Hier wird Sport noch richtig geliebt und gelebt, so mag ich das.“ nickt Henry zufrieden. Auch Hasso ist sichtlich angetan. Nach ein paar Stunden, bleiben die Fitnesshosen letztendlich an einer Gruppe mit durchtrainierten Kerlen stehen.

„Hm, nicht schlecht…“

…pfeift Harry und verfolgt interessiert einen großen, gebräunten Typ, bei seinen Klimmzügen. „Die sind hier ordentlich am Pumpen, kein Vergleich zu den halben Portionen in unserem Fitnessstudio.“ bemerkt Hasso. Harry fühlt sich herausgefordert. „Aber bestimmt nicht stärker als ich.“ ruft er.

„Na dann, lass mal sehen…“

…fordert Henry. Das lässt sich die Bodybuilder-Hose nicht zweimal sagen. Ohne zu überlegen, macht sich Harry auf zu den schweren Jungs. „Na, Lust auf ein Duell?“ fragt er demonstrativ. „Klar!“, der Schrank nickt lächelnd. „Okay,“ sagt Harry inständig, „wer gewinnt, verdient allen Respekt und kann den Rest der Woche das Outdoor-Gym kostenfrei nutzen.“ Die Augen des Sport-süchtigen Mannes funkeln und er willigt ein.

Die Bodybuilder-Hose besiegelt den Deal mit einem festen Handschlag und dann geht es los.

Harry holt tief Luft und springt an den ersten Barren. Er hangelt sich von Stange zu Stange, sichtlich motiviert setzt er zum ersten Klimmzug an. Seine Muskeln glänzen in der Sonne. „Wow.“ Bodybuilding Wettkampfgrinst Henry stolz „der zeigt es denen aber echt.“ Auch die Mädels sind angetan von so viel Stärke und dem Können der Fitnesshose. Sie grinsen die Bodybuilder-Hosen an und freuen sich, als Henry und Hasso ihnen zuzwinkern. „So klappt´s dann wohl auch mit den Mädels.“ freut sich Hasso und lässt es sich nicht nehmen, Posing-Fotos mit ihnen zu schießen. Die Fitnesshose springt von einem, zum nächsten Parcours und gibt volle Power. Die Zuschauer staunen nicht schlecht und schon bald bildet sich eine große Traube an Schaulustigen um die Bodybuilder-Hosen. Harry schlägt Saltos und fliegt im Flickflack über den Strand. Die Muskelmänner klatschen anerkennend, als er zum Ende der Performance ansetzt.

„Da zahlen sich die endlosen Stunden an hartem Training und schweißtreibenden Sport-Einheiten endlich aus.

Strahlend kommt die gestreifte Hose zurück und grinst: „Na Leute, hab ich euch zu viel versprochen?“ Stolz schwellt er die Brust und der Muskelmann nickt anerkennend. „Okay,“ sagt er, „ich habe euch wohl unterschätzt. Einverstanden, ihr könnt hier gerne umsonst trainieren und vielleicht kann ich ja noch etwas von euch lernen.“ Harrys Herz platzt fast vor Stolz. So viel Anerkennung hat er schon lange nicht mehr erhalten. Auch seine zwei Sportsfreunde sind stolz und gerührt von so viel Elan und Liebe zum Sport.

 Die Bodybuilder-Hosen werden diesen ereignisreichen Tag wohl nicht so schnell vergessen.

 

Ja, ich möchte informiert werden sobald es was Neues gibt. Deshalb trage ich mich in den Newsletter ein.
E-Mail
Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

 

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte


Ähnliche Beiträge

Die Damenunterhemden Gina und Tina in New York

2 Damen Unterhemden auf dem roten Teppich

„Bis zum roten Teppich hatten wir es schon geschafft.“ startet Tina fanatisch „Unzählig schöne Frauen in Unterwäsche, atemberaubend. Wundervolle Dessous in Rot, Blau und Weiß. Aber wie sollten wir es nur zur After-Party schaffen. Zu gerne würden wir mal einen Blick hinter die Kulissen werfen.“

Die Boxershorts Willi, Fritz und Hansi machen Urlaub am Nordseestrand

Die 3 Boxershorts Fritz, Hansi und Willi sitzen am Lagerfeuer am Nordsee Strand.
„Leute, wisst ihr was ich liebe? Diese entspannten Abende mit euch. Ohne jeden Stress, ein paar heiße Würste und Bier. Was braucht man mehr?“ fragt Willi. „Ja, unsere Nordsee. Keine wirren Kräuter oder durchgeknallte Mexikaner…

3 Damen Leggings verloren in der Wüste von Dubai

Damen Leggins in der Wüste

Stunden später wacht Noemi auf, mit einem benommenen Gefühl, nimmt sie den warmen, leicht wehenden Wind um ihre Ohren wahr und reibt sich die Augen. „Naima, Nora, wacht auf!“ Die zwei Freundinnen blinzeln und begreifen allmählich, dass sie wohl mehrere Stunden geschlafen haben müssen. „Wo ist Abdul, unser Führer?“

3 XXL Boxershorts im Dschungel vom Amazonas

3 Boxershorts im Jungle

„Wir machten uns letztes Jahr auf ins Amazonas Gebiet. Tief im Dschungel. Neues erleben, mal abschalten und Leben wie vor hunderten von Jahren. Wilde Lagerfeuer, die raue Natur und nur auf uns allein gestellt.“ beginnt Boxershorts Wilfrid. „Na ihr seid ja mutig, schafft ihr das überhaupt mit eurem Umfang?“ lacht Flo. „Ja, ja, immer auf die Übergrößen Slips“ erwidert Wolfgang genervt „Wir haben uns besser geschlagen, als vermutet.“

Die Miederslips Mimi, Marla und Moni im Bann des Vodoo in Togo (Afrika)

Die Miederslips im Bann des Vodoo

„Am ersten Tag machten wir uns auf zu einem typischen Markt, neben Kräutern und Gewürzen gab es dort auch merkwürdige Voodoo Artikel zu kaufen: Krähenfüßen, Hühneraugen und Knochen.“ erzählt Mimi angewidert. Die drei Miederunterhosen streichen etwas eingeschüchtert und verwundert die trockenen Lehmstraßen entlang als ihnen eine alte, schrumpelige Frau am Straßenende mit ihren langen, dünnen Fingern zu sich winkt.

Eiskalte Abenteuer in Alaska für die Bodys Sammy und Sally

Abenteuer für die Damen Bodys in Alaska

Die erste Nacht im Iglo ist überstanden, aufregend und fröstelnd wacht Sammy früh morgens schon auf. Die Baumwollbodys sind dick verpackt in Fellen. Selbst die Inuit Frauen tragen Bodys damit sie nicht direkt zu Eiskristallen erstarren. „Komm Sally, lass uns auf Schlittenfahrt gehen.“ Sally rauft sich auf, der schwarze Einteiler Body ist noch etwas verschlafen, aber motiviert. Ihr Führer Johnny erklärt den beiden kurz die Signale für die Schlittenhunde und schon bald sind die beiden Baumwollbodys fähig den Schlitten selbst zu lenken.

Die Damen Slips Coco und Kiki auf Safari

2 Damen Slips in Namibia auf Foto Safari

„Nächste Station, Tiger!“ ruft der Guide über seine Schulter und lächelt gefährlich. „Dann können wir halten und ihr Fotos machen!“ Eingeschüchtert und etwas nervös stimmen die beiden Damenslips zu. Er hält den Wagen langsam und vorsichtig. Keine 10 Meter neben ihnen, eine kleine Tigerfamilie.

In Texas nimmst du besser deine Bein in die Hand

Bodybuilderhosen flüchten

Glücklich und voller Vorfreude, endlich im Wilden Westen angekommen zu sein, machen sich die Fitnesshosen am ersten Abend gleich auf in einen typischen Salon. Wie vor zig Jahren, wird dort noch Live-Musik gespielt und der Whiskey fließt in Strömen. Im dunklen Schimmer, können die Bodybuilder-Hosen richtig abschalten und sich gekonnt betrinken, wie sich das in Texas gehört.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *