Skip to main content

3 XXL Boxershorts im Dschungel vom Amazonas

Anzeige


Die Drei XX-L Boxershorts erleben fantastische Abenteuer im Dschungel vom Amazonas

„Hey Boxershorts, alles fit im Schritt?“ fragt Felix. „Ja, alles gut, alles noch dran“ lacht Walter. „Das sieht man“ scherzt Finn. „Ja, ich bin Übergröße und stolz drauf. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie begehrt das ist, vor allem im Amazonas Gebiet!“ scherzt Walter. „Oh ja!“ fügt Wolfgang schmunzelnd hinzu und die 3 Herren Boxershorts beginnen mit ihrer Geschichte….

 

„Wir machten uns letztes Jahr auf ins Amazonas Gebiet. Tief im Dschungel. Neues erleben, mal abschalten und Leben wie vor hunderten von Jahren. Wilde Lagerfeuer, die raue Natur und nur auf uns allein gestellt.“ beginnt Boxershorts Wilfrid. „Na ihr seid ja mutig, schafft ihr das überhaupt mit eurem Umfang?“ lacht Flo. „Ja, ja, immer auf die Übergrößen Slips“ erwidert Wolfgang genervt „Wir haben uns besser geschlagen, als vermutet.“

Die Herren Boxershorts fahren fort…

„Wir mussten uns unseren Weg am Amazonas entlang frei schlagen. Kleine Pfade mit Lianen bewuchert, Mücken und die ständig lauernde Gefahr von hungrigen Krokodile attackiert zu werden. Das war was!“ „Da kann ich nur zustimmen, absoluter Hochleistungssport!“ ruft Walter entgeistert. „Für dich bestimmt.“ lachen Finn und Flo. Die drei Slips schauen ihn beleidigt an und starten erneut.

 

3 Boxershorts zelzen im Jungle„Naja, am zweiten Tag, haben wir dann eine schöne Lichtung gefunden. Wir haben unsere Zelte aufgeschlagen und versucht die Idylle zu genießen. „Hier gefällt´s mir.“ schwärmt Walter zufrieden. „Ich brauche erst einmal was zum Futtern!“ antwortet Wilfrid erschöpft. „Mensch Walter, du hast doch nicht etwa den ganzen Proviant verputzt?! Das sollte für die nächsten 3 Tage reichen! Es gibt hier weit und breit keine Läden und Nahrungsmittel. Wir werden verhungern!“ „Beruhig dich! Ich war eben hungrig“ entschuldigt sich Übergrößen Boxershorts Walter. „Hungrig? Du hast fast 10 Kilo verdrückt“ ruft Wilfrid entnervt. „Männer, ihr kennt mich, ich bin nun einmal eine Boxershorts in Übergröße für Herren und habe großen Hunger.“ Den Slips bleibt nichts anderes übrig als sich selbst zu versorgen. „Ich habe genug für heute“, zischt Wolfang sauer. „Morgen geht´s auf zur Jagd. Gute Nacht!“ Die angesäuerte Herren Boxershorts verschwindet in seinem Zelt. „Gute Nacht meine Freunde.“ erwidert Walter enttäuscht.

Stunden Später, leises Grillenzirpen und knisterndes Lagerfeuer. Das 3er Pack Boxershortss schläft ruhig und zufrieden.

Auf einmal, mitten aus dem Nichts, ein lauter Schrei. Wolfgang schreckt hoch. Was war das? Er tastet sich zur Öffnung seines Zeltes und erkennt dunkel, wie eine Gruppe Ur-Einwohner mit Pfeilen, angriffslustig an Walters Zelt rütteln. Verrückte Männer in Boxershorts. Erschrocken wird ihm klar, die wollen nichts Gutes. Ergriffen weckt er Wilfrid. „Wilfrid, wach auf! Die Wilden wollen Walter entführen.“ flüstert er erschrocken. „Was?“ fragt Wilfrid verschlafen. „Schnell, komm, wir haben keine Zeit, wir müssen ihm helfen, wer weiß, was sie vorhaben.“ zischt Wolfgang und packt seinen Boxershorts-Kumpel am Kragen. Mit Taschenlampe machen sie die 2 Boxershorts für Herren auf den Weg. In der Ferne, am feindlichen Lager angekommen, erkennen sie wie die Eingeborenen aufgebracht miteinander diskutieren. Der arme Walter, die Herren Boxershorts baumelt an einem dicken Ast über dem Lagerfeuer. „Oh Gott. Wenn wir ihm nicht helfen, dann war´s das!“ ruft Wolfgang entsetzt.

 

3 Boxershorts fliehen vor den Eingeborenen

Plötzlich, ein Aufschrei in einer der Hütten. „Schnell, jetzt!“ schreit Wolfgang und nutzt die Situation. Die Slips rennen, so schnell ihre Beine sie tragen können, zu ihrem XXL-Freund.
Walter hängt winselnd am Baumstamm und weint. „Die wollen mich grillen“ schluchzt er verstört. „Auf geht´s Mr. Übergröße!“ ruft Wolfgang. Die Boxershorts lösen die Fesseln und nehmen ihren Kumpel auf ihre Schultern. „Zurück, Richtung Wald.“ ruft Wolfgang. Das 3er Pack flüchtet so schnell wie möglich durch die Bäume, Richtung Fluss. „Unglaublich! Wie verrückt müssen die sein? Wollen mich Herren Boxershorts essen? Die sollen sich ihre eigenen Boxer kaufen!“ stöhnt Walter entsetzt. „Na, die wissen halt was gut ist, nicht jeder kann 100% Baumwolle sein“ lacht Wilfrid laut. „Da hast du Recht.“ albert Walter. „Einmal und nie wieder. Das war´s für mich, genug Amazonas.“ Die drei XXL Kameraden sind fix und fertig. „Zumindest ist uns das Lachen nicht vergangen“ grinst Wolfgang. „Da hast du Recht“ stimmt ihm Wilfrid zu. „Auf den Schreck brauch ich erst mal was zu essen!“ sagt Walter und die Drei Herren Boxershorts fangen an erleichtert zu lachen.

Ja, ich möchte informiert werden sobald es was Neues gibt. Deshalb trage ich mich in den Newsletter ein.
E-Mail
Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

 

Vorherige Geschichte
Nächste Geschichte


Ähnliche Beiträge

3 Boxershorts in Übergröße in Panama

3 Übergröße-Boxershorts in Panama

Kaum in Panama-Stadt angekommen, können es die Herren Boxershorts kaum erwarten und machen sich eifrig mit Fernglas, Stadtkarte und Fotoapparat bewaffnet auf, den Panama-Kanal zu entdecken. Die Freunde in Übergröße verfolgen freudig das Einlaufen von Container-Schiffen und die tüchtigen Hafenarbeiter, welche vielbeschäftigt, Container stauen und entladen. „Das ist so interessant.“

Einhörner gibt es also doch

Einhörner in Japan

Stundenlang sitzen die drei Schlüpfer auf der Wiese des Arashiyama Parks und beobachten das einzigartige Naturspektakel. „Wunderschön!“ ruft Ina und tanzt durch den Blütenregen. „Ich fühle mich wie im Paradies.“ „Ja, so kann man das bezeichnen, ein wahres Elysium.“ Der exotische Garten ist bekannt für seine einzigartigen Bambus-Gewächse und ist über und über mit ausgefallenen Blüten bewuchert.

Herren Boxershorts an der Copacabana und der Drogen Cocktail

Herren Boxershorts werden mit Drogen erwischt

„Hm, sieht köstlich aus.“ seufzt Koray, „das ist genau das richtige auch für Dicke.“ Er winkt den Händler zu sich rüber, welcher seine Waren vor den Retro Boxershorts auspackt. Köstliche Bananen-Shakes und Stücke einer frisch geernteten Kokosnuss lachen die Drei an. „Nicht schlecht.“

Die Boxershorts Willi, Fritz und Hansi machen Urlaub am Nordseestrand

Die 3 Boxershorts Fritz, Hansi und Willi sitzen am Lagerfeuer am Nordsee Strand.
„Leute, wisst ihr was ich liebe? Diese entspannten Abende mit euch. Ohne jeden Stress, ein paar heiße Würste und Bier. Was braucht man mehr?“ fragt Willi. „Ja, unsere Nordsee. Keine wirren Kräuter oder durchgeknallte Mexikaner…

Die Damenunterhemden Gina und Tina in New York

2 Damen Unterhemden auf dem roten Teppich

„Bis zum roten Teppich hatten wir es schon geschafft.“ startet Tina fanatisch „Unzählig schöne Frauen in Unterwäsche, atemberaubend. Wundervolle Dessous in Rot, Blau und Weiß. Aber wie sollten wir es nur zur After-Party schaffen. Zu gerne würden wir mal einen Blick hinter die Kulissen werfen.“

Die Damen Slips Coco und Kiki auf Safari

2 Damen Slips in Namibia auf Foto Safari

„Nächste Station, Tiger!“ ruft der Guide über seine Schulter und lächelt gefährlich. „Dann können wir halten und ihr Fotos machen!“ Eingeschüchtert und etwas nervös stimmen die beiden Damenslips zu. Er hält den Wagen langsam und vorsichtig. Keine 10 Meter neben ihnen, eine kleine Tigerfamilie.

Die drei Boxershorts Willi, Fritz und Hansi… (Mexiko)

Boxershorts trinkt Bier

Die drei Boxershorts Willi, Fritz und Hansi haben genug. Immer nur im dunklen Schrank liegen, keine Abwechslung. Maximal einmal die Woche werden sie getragen und dann auch immer nur im Büro. Langweilig.
„Es reicht! Ich brauch dringend Urlaub“, meint Willi, die blau karierte Boxershorts. „Urlaub?“ fragt Hansi verwundert. „Ja, Urlaub. So richtig schön, Sonne, hübsche Ladys, Strand und Abenteuer. Unser Träger sitzt nur im Büro und wir sehen nie Sonne oder Tageslicht. Wisst ihr was Freunde, lasst uns abhauen!“ „Abhauen?…

Die Boxershorts erleiden Schiffbruch auf Mallorca

3 Boxershorts machen eine Bootsfahrt

Auf dem Unterwäsche Jahrestreffen begegnen Willi, Fritzi und Hansi alten Herren Boxershorts Freunden wieder.
Das berühmt berüchtigte 3er-Pack Boxershorts für Herren, hat sie gleich entdeckt.
„Jungs, lange nicht gesehen, na was treibt ihr so?“ fragt Willi. „Ach, das Übliche.“ entgegnet Siggi, mal hier mal da, nicht viel Neues. „Nicht viel Neues?“ fragt Tommi verwundert, „da hast du wohl unseren Mallorca Urlaub vergessen!“ „Oh nein“, ruft Siggi, „da war doch was.“ Die Herren Boxershorts fängt an beschämt zu lachen. „Na dann erzählt mal Boxershorts Boys!“ fordert Hansi das 3er Pack auf. Siggi schmunzelt und die 3 Boxershorts beginnen zu erzählen…



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *